Kulturreise 2023 Flusskreuzfahrt Rhein & Mosel

MAINZ * BERKASTEL-KUES * TRIER * COCHEM * BONN * KÖLN * ANDERNACH
* KOBLENZ * OBERES MITTELRHEINTAL * RÜDESHEIM * MAINZ

  • Buszubringer ab/bis Salzburg nach Mainz zur Einschiffung
    oder Alternativ Flug ab/bis Salzburg

  • Reisevortrag/-Präsentationen Kulturreise 2023
    Fluss Duett Rhein & Mosel MS Nestroy

    19.10.2022 um 10.30 h & 16.00 h im 50plus Center

    18.01.2023 um 10 und 16 Uhr im 50 Plus Center
    15.02.2023 um 10 und 16 Uhr im 50 Plus Center

REISEROUTE

1. Tag: Salzburg – Mainz
Früh morgens Abfahrt per Bus von Salzburg.
Nach einem Stopp inklusive Mittagessen erreichen wir nachmittags Mainz, wo uns schon die MS Nestroy mit der Einschiffung erwartet. Dann geht es auf einen Stadtrundgang durch Mainz. Der bekannteste Sohn Mainz’ ist zweifelsohne der Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg. Der Rundgang führt uns in die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen. In der Stadtmitte befindet sich der im Renaissancestil gehaltene Marktbrunnen mit seinen roten Pfeilern. Unübersehbar ist sogleich der romanische Mainzer Dom mit seinem tiefroten Sandstein. Am Abend heißt es erstmal „Leinen los“!

2. Tag: Mosel – Berkastel-Kues
In der Nacht hat die MS Nestroy „das deutsche Eck“ bei Koblenz passiert und ist in die Mosel eingebogen. Seitdem schippert sie nun die Mosel bergwärts. Am heutigen Vormittag können wir die malerische Kulisse des Moseltals aus der Flussmitte genießen. Vor allem die steilen Weinreben-Hänge links und rechts des Flusses zeichnen ein außergewöhnliches Bild. Darüberhinaus reihen sich 23 Orte wie an einer Perlenschnur entlang der Mosel, wobei Einheimische davon schwärmen, dass einer schöner als der andere sei. Nach dem Mittagessen erreichen wir mit Bernkastel-Kues einen der bekanntesten Moselorte. Mächtig überragt von der Burg Landshut ist die Stadt voller historischer Bauwerke. Sei es die ebenfalls von weither sichtbare St.Michalskirche mit dem imposanten Glockenturm, der ursprünglich als Wehrturm diente. Aber auch die moderne Gastlichkeit findet sich in diesem Ort wieder. Beim Rundgang gelangen wir zum mittelalterlichen Marktplatz mit seinen zahlreichen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17.Jhdt. In der Mitte des Platzes befindet sich der sehenswerte Michelsbrunnen. Selbstverständlich werfen wir auch einen Blick zum Spitzenhäuschen, dass ein besonders schmales Fachwerkhaus ist. Selbstverständlich bleibt auch ausreichend Zeit, sich selbst mit dem Weinort vertraut zu machen und auch das eine oder andere Glas Wein zu verkosten.

3. Tag: Trier
Die Besichtigung in Trier führt uns selbstverständlich zum Wahrzeichen, der berühmten Porta Nigra. Weiters faszinierend wirkt der Gebäudekomplex rund um den Trier Dom und der Liebfrauenkirche. Am Nachmittag bietet sich die Gelegenheit, an einem Ausflug nach Luxemburg teilzunehmen. Unter wechselnder Herrschaft von Burgund, Spanien, Frankreich, Österreich und Preußen entwickelte sich eine einmalige Mischung architektonischer Stilrichtungen. Die 1994 von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommene Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen und das moderne Europaviertel mit dem internationalen Bankenplatz prägen das einzigartige Stadtbild. Abends geht es wiederum retour zur MS Nestroy.

4. Tag: Mosel – Cochem
Den heutigen Vormittag genießen wir die unfassbar malerische Landschaft der Mosel. Nach dem Mittagessen erahnen wir von weitem schon Cochemmit der Reichsburg Cochem die sich über 100 Meter über der Mosel erhebt. Wir unternehmen einen Stadtrundgang in diesem Kleinod. Abends nehmen wir wieder Fahrt auf und in der Nacht wechselt die MS Nestroy wieder auf den Rhein.

5. Tag: Bonn - Köln
Zum Frühstück macht die MS Nestroy in derehemaligen Hauptstadt Deutschlands fest. Der wohl berühmteste Sohn der Stadt ist allgegenwärtig: Ludwig van Beethoven. Nahe der Stadtmitte befindet sich auch das imposante Bonner Münster mit seinem romanischen Kreuzgang und gotischen Stilelementen und das Alte Rathaus mit seiner roségoldenen Fassade. Der Nachmittag gehört der Metropole Köln. Seit jeher gilt Köln als wirtschaftlich, kulturell und historisch bedeutendste Stadt des Rheinlandes und ist vor allem auch für das lebendige Treiben in der Innenstadt bekannt. Bei unserem Stadtrundgang sehen wir auch den prächtigen Dom, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. Gegen Mitternacht verlässt unsere MS Nestroy wiederum Köln und nimmt Kurs flussaufwärts, Richtung Süden.

6. Tag: Andernach - Koblenz
Das Wahrzeichen der Stadt ist der „Runde Turm“. Bei einem Rundgang durchs Stadtzentrum erfahren wir, was es mit dem Titel „Bäckerjungenstadt“ auf sich hat. Wir besichtigen den weltweit größten Kaltwassergeysir der etwa alle 2 Stunden Wasser über 50m in die Höhe speit. Während des Mittagessens gleitet die MS Nestroy weiter südwärts zur ZweiFlüsse-Stadt Koblenz. Dort trohnt das prächtige Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Beim Stadtrundgang spazieren wir durch diese kleine, aber feine Altstadt.

7. Tag: Braubach/Marksburg - Romantisches Oberes Mittelrheintal - Rüdesheim
In der Früh unternehmen wir einen Ausflug zur Marksburg. Die seit 1231 bewohnte Marksburg ermöglicht Einblicke durch sehenswerte, typische Innenräume wie Burgküche, Rittersaal, Kemenate, Kapelle, Weinkeller, Wehrgänge und Turmstuben. Während der Führung erfahren wir Interessantes über das mittelalterliche Leben am Rhein. Anschließend an diese besonderen Eindrücke folgt der nächste Höhepunkt der Reise, denn die MS Nestroy befährt nun den wohl bekanntesten Streckenabschnitt des romantischen Mittelrheins mit dem illustren Loreley-Felsen. Auf der Fahrt durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal werden wir unzählige Burgen und Schlösser an den Weinbergen links und rechts des Rheins entdecken – es ist erstaunlich das so viel sehenswertes auf diesen schönen Talabschnitt fällt. Nachmittags erreichen wir dann heute noch Rüdesheim. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress erkunden wir das wohl bekannteste Weindorf des Rheinlands. Denn in der berühmten „Drosselgasse“ geben sich Weinfreunde aus der ganzen Welt in Kneipen und Weinkellern die Klinke in die Hand!

8. Tag: Mainz
In der Früh erreichen wir wiederum Mainz. Somit heißt es Abschied nehmen. Es geht per Bus heimwärts, selbstverständlich wiederum mit einem mittäglichen Stopp inklusive Mittagessen sodass wir abends wiederum retour nach Salzburg gelangen.

Ausflugspaket:

- Stadtrundgang Mainz
- Rundgang Bernkastel-Kues
- Stadtbesichtigung Trier
- Ausflug Luxemburg
- Rundgang Cochem
- Stadtbesichtigung Bonn
- Stadtrundgang Köln inkl. Kölner Dom
- Rundgang Andernach
- Ausflug Kaltwassergeysir
- Stadtrundgang Koblenz
- Besichtigung Marksburg
- Fahrt mit den Winzerexpress Rüdesheim

LEISTUNGEN

  • 8-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der MS Nestroy

  • Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren

  • Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Vollpension an Bord der MS Nestroy beginnend mit Abendessen am 1.Tag,endend mit Frühstück am 8.Tag

  • 1x Gala-Abend im Rahmen der Vollpension

  • Freie Teilnahme am Bordprogramm

  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

  • Bus An- und Abreise ab/bis Salzburg

  • Inklusive Mittagessen am An und Abreisetag (nicht bei Fluganreise)

  • Geo-Reisen Reisebegleitung

OPTIONALE LEISTUNGEN

  • Flug Salzburg-Frankfurt Salzburg (Economy) mit einem Freigepäckstück
    (max. 20 kg) inkl. Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren und Bustransfer von Frankfurt nach Mainz bzw. retour
    (Achtung: keine Verpflegung beim Flug; auch kein Mittagessen wie bei Busanreise) Aufzahlung Fluganreise plus Bustransfers € 350,-
    Begrenztes Flugkontingent nach Verfügbarkeit

    Nicht inkludierte Leistungen: Getränke sowie persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Ausflugspaket € 269,- * Getränkepaket € 229,- * Fluganreise plus Bustransfers € 350

  • PREISE

    Kabinenkategorie DZ p.P EZ Zuschlag

    R / Zweibett Roulette* € 999,- € 780,-

    B / Zweibett Grillparzerd. € 1.149,- € 900,-

    C / Zweibett Schillerdeck € 1.599,- € 1.240,-

    D / Zweibett Goethedeck € 1.699,- € 1.300,-

    E / Doppel - Suite Schillerdeck € 1.999,-

    F / Doppel - Suite Goethedeck € 2.099,

  • TERMINE

    31. 08. - 07. 09.
    07. 09. - 14. 09.
    14. 09. - 21. 09.

  • UNTERLAGEN ANFORDERN

Kulturreise

Sabine Esterbauer
Merianstraße 13
5020 Salzburg

Tel.: 0662 / 87 56 85 - 41
Fax.: 0662 / 87 56 85 - 45
sabine.esterbauer@seniorenbund.com

Stornobedingungen Für Flusskreuzfahrten mit der MS Nestroy gelten gesonderte Stornobedingungen: ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt...25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt...50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt...75%, ab 19 Tage vor Abreise...100%. Es gelten die verbindlichen allg. Reisebedingungen der neuesten Fassung. Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person. Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter: GSW Touristik AG Mindestteilnehmerzahl: 170 Personen pro Termin. Vermittler ist für die Flusskreuzfahrt ist:

GEO Reisen & Erlebnis GmbH
Himmelreich 1 / 2. Stock
AUSTRIA - 5020 Salzburg

Reise- und Stonroversicherung:
Es wird der Abschluss einer Storno- und Reiseschutzversicherung inkl. Coronaschutz empfohlen. z. B. vom TESTSIEGER Hanse Merkur Premium Versicherung inkl. Coronaschutz. Detailinfos in Ihrem GEO Reisebüro

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheits- & Hygienekonzepte der Reederei. Diese finden Sie unter https://www.gta.at/ Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. So berechtigt z.B eine fehlende Impfung, eine unerwartete Quarantäneregel im Urlaubsgebiet oder eine Rückreisequarantäneregel nicht zu einer kostenlosen Stornierung.

*Die allgemein bekannte Covid19 Pandemie kann zu kurzfristigen Änderungen der Einreisebestimmungen führen. Bitte informieren Sie sich auch vor Abreise über den letzten Stand sowie die aktuellen Regelungen vor Ort und befolgen Sie die behördlichen Vorgaben. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. Informationsseite des Außenministeriums: https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/ * Alle Preisangaben gelten in Euro. Tarifstand Juni 2022

Sie denken Ihr Produkt passt zu unserer Philosophie und bietet unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert?

Klicken Sie hier und erfahren Sie welche Möglichkeiten für Sie geeignet sind!

Termine

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

14:00 - 17:00 Beratung Notariatskammer, Dr. Schoiber, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 16:00 Beratung Zahnärztekammer, DDr. Bruckmoser, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 16:30 Beratung Augenlasern und Grauer Star, bitte mit Voranmeldung!

Amadeus Augenzentrum, Dr. Josef Stoiber

14:00 - 16:30 Technik Tag, 2. Lesung von Hr. Dr, Hansbauer (14 Uhr) und Weinverkostung

14:00 - 16:00 Kostenlose Hörtests Mirabell Optik, Hörakustikermeister Fritz Lobentanz, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 17:00 Beratung Notariatskammer, Mag. Reifenberger, bitte mit Voranmeldung!

----------------------------------------------------------------

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen eine topaktuelle Terminvorschau, spezielle Rabatte bei Partnerfirmen, wichtige Informationen, uvm. Füllen Sie das unten stehende Feld mit Ihrer E-Mail-Adresse aus und verpassen Sie keinen Termin mehr! Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden. Eine Mail genügt.

ADVENTSINGEN 2022

    Tage
    Std
    Min
    Sek

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.