Landesreise 2022 Kreta

Westkreta & das Libysche Meer

Kreta, die beliebte Urlaubsinsel

birgt schönes auch abseits der Touristenströme:

Rethymnon, Chania & Südküste

Sie waren schon 2016 am Peloponnes Reiseteilnehmer, waren von dieser Frühjahrsreise begeistert und haben das schöne Hotel direkt am Strand geliebt? Dann wird Sie die Frühjahrsreise 2022 in einem weiteren Hotel dieser First-Class Häuser erneut begeistern:

Begleiten Sie uns nach Kreta, zum fantastischen Preis ab € 899,- inkl. Rundum-Sorglos-Paket. Mit bis zu 300 Sonnentagen scheint die größte griechische Insel von Göttervater Zeus gesegnet zu sein. Antike Stätten, venezianische Häfen, byzantinische Kirchen, beeindruckende Landschaften, malerische Dörfer, köstlicher Wein und die typische, einmalige Inselküche machen aus Kreta eine eigene Welt für sich. Gastfreundschaft ist hier seit Jahrtausenden oberstes Gebot. Von West nach Ost misst die Insel 260 km, von Nord nach Süd bis zu 60 km. An der schmalsten Stelle sogar nur 12 km. Mächtige Gebirgsmassive mit Bergen bis zu knapp 2.500 m prägen die Insel.

Das Hotel Aldemar****/s

Das Aldemar Hotel Resort****/s (Aldemar Royal Mare & Aldemar Knossos Royal) liegt direkt am Strand in Limenas Chersonisou umgeben von einer wunderschönen Gartenanlage mit umfassender Infrastruktur für einen perfekten Urlaub. Sie finden Restaurants, Bars & Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Die Anlage besteht aus einem Hauptgebäude (Rezeption mit Empfangshalle, Restaurants, Zimmer), sowie mehreren kleineren Nebengebäuden auf die sich die Zimmer aufteilen. Die Stockwerke des Hauptgebäudes erreichen Sie bequem mittels Lift, es gibt einen Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit Saunen, Hamam, Massagen, Thalassobad und Hallenbad (kostenfrei Nutzung), sowie ein Beauty-, Kosmetikcenter und Friseur. Für das leibliche Wohl sorgt die hervorragende Küche in fünf Themenrestaurants: internationale Küche, griechisch, asiatisch, …

Schwimmfans können auch abseits des Meeres in vier Pools (außen & innen) ihrer Freude nachgehen. Zudem bietet das Sportcenter mitSurfschule, Golf, Segeln, Beachvolleyballplatz, Tischtennis, Minigolfplatz und Squash eine unerschöpfliche Auswahl an weiteren Möglichkeiten. Abgerundet wird das umfassende Hotelangebot durch einen Souvenirshop, einen Minimarkt, mehrere Boutiquen und einem Juwelier. WLAN ist selbstverständlich kostenlos in der gesamten Anlage verfügbar. Auch außerhalb der Hotelanlage erwartet Sie mit dem beliebten und belebten Ferienort Chersonissos das typisch griechische Flair. Flanieren Sie durch die Geschäfte, spazieren Sie zu Bars und Tavernen. Kurzum verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub.

Ausflüge:

An die libysche See, GT

Die Fahrt führt Sie in den Südwesten Kretas bis zur berühmten Kourtaliotiko-Schlucht, einem Gebirgseinschnitt im Süden der Insel. Am Grund der Schlucht liegt das Bachbett des „Megalopotamos“ genannten Flusses, einem der wenigen ständig wasserführenden Fließgewässer auf Kreta. Nach einem kurzen Kaffeestopp geht es weiter zum Mönchskloster in Preveli, welches in das untere und das hintere Kloster geteilt wird. Das untere Kloster ist dem heiligen Johannes gewidmet und liegt malerisch am Fuße eines Berges mit atemberaubenden Blick auf das Libysche Meer. Entlang der Südküste (Libysche See) geht es weiter zum Mittagessen. In einer herrlichen Bucht können Sie die Gelegenheit für ein Bad im Meer nutzen. Die Rückfahrt zum Hotel geht über die nicht minder imposante Kotsifou-Schlucht (Hinweis: die Strecke verläuft kurvenreich!).

Den Westen entdecken, GT

Entlang der Westküste Kretas bis nach Rethymnon geht diese Fahrt. Die kleine gemütliche Stadt ist stark geprägt von ihren früheren Herrschern, den Venezianern und den Osmanen. Neben bescheidenen Häusern findet man venezianische Häuserfassaden, Holzhäuser und Moscheen. Sehr reizvoll ist auch der alte, ebenfalls venezianische Hafen, mit seinen kleinen Fischerbooten und zahlreichen Tavernen. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Chania, die frühere Hauptstadt und heute die zweitgrößte Stadt der Insel. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt entdeckt man venezianische und neoklassizistische Villen mit reicher Vergangenheit, die heute zum Teil luxuriöse Hotels sind. Von der wunderschönen Hafenpromenade aus hat man einen großartigen Blick auf den Leuchtturm im Hafen.

Lassithi Hochebene, HT

Lassithi Hochebene mit Wein-, Oliven- und Ölverkostung: Wir machen uns auf den Weg in die größte Weingegend Kretas. Vom Hotel aus geht es vorbei an Heraklion südlich weiter nach Peza, einem der Orte mit den größten Weinkellereien der Insel. Nach Besichtigung einer traditionellen Weinkellerei gibt es selbstverständlich auch eine Verkostung von Wein, Oliven und Olivenöl. Durch eine wunderschöne, interessante Gegend führt die Fahrt hinauf zur Lassithi Hochebene (kurvenreiche Bergstraße!). Das 10 km lange und 5 km breite Plateau ist ringsum von Bergen umschlossen; am Horizont sind bis weit ins Frühjahr hinein verschneite Gipfel der über 2.000 m hohen Berge sichtbar.

Agios Nikolaos, GT

Mitten in der Altstadt von Agios Nikolaos befindet sich der Voulesmeni See, ein Süßwasser See in dem schon die Göttin Athene ein Bad genommen hat. Agios Nikolaos lädt zum Bummeln durch die Gassen und zum Verweilen in einer der vielen kleinen Tavernen am Hafen ein. Der kleine Ort Elounda ist nicht nur bei Prominenten aus aller Welt ein beliebter Urlaubsort. Die vielen bunten Fischerboote der Einheimischen reihen sich entlang des Hafens auf. Mit einem Schiff geht es in Richtung der Insel Spinalonga. Auf der „Insel der Aussätzigen“ ist eine mächtige Festung zu sehen, wo einst Leprakranke sich selbst überlassen wurden.

Festos & Mátala, GT

Einst soll hier Zeus mit der Prinzessin Europa aus dem Meer gestiegen sein. In den 60er Jahren war Mátala dann Kretas Hippiehochburg. Die Aussteiger und Blumenkinder wohnten in Höhlen in der Bucht des Ortes. Beim Spaziergang durch die kleine Basargasse fühlt man sich fast ein wenig wie in einem arabischen Souk. Die einstige bronzezeitliche minoische Siedlung Festos liegt wunderschön auf einem Hügelplateau mit Blick auf den Psiloritis. Vom zweitgrößten minoischen Palast auf Kreta sind leider nur mehr die Grundmauern erhalten, welche jedoch auf die einstige Pracht der Stadt schließen lassen (Fakultativausflug).

Heraklion & Knossos, HT

Heraklion ist seit 1972 die Hauptstadt der Insel und gleichzeitig auch die größte Stadt mit ca. 200.000 Einwohnern. Noch heute sind in der Altstadt die Denkmäler der früheren Herrscher der Stadt, der Osmanen, aber vor allem die Venezianer zu finden. In einer beeindruckenden venezianischen Loggia mit Arkadengang befindet sich heute das Rathaus der Stadt. Die Festung Koules aus dem 16. Jahrhundert hat einst den Zugang des Hafens geschützt. Die 5,5 km lange Festungsmauer samt Bastionen ist nahezu vollständig erhalten. In der minoischen Zeit war Heraklion der Hafen der berühmten Palaststadt Knóssos, die sich heute nur ein paar Kilometer entfernt befindet. Ein beeindruckendes Zeugnis dieser fortschrittlichen Gesellschaft die hier vor 3500 Jahren bereits eine Großstadt errichtet hatte. Der Engländer Sir Arthur Evans hat die Siedlung freigelegt und teilweise wieder aufgebaut, so lässt sich hier die minoische Kultur umfassend kennenlernen (Fakultativausflug).

Umfangreiches Rund-um-sorglos-Paket im Wert von ca. € 200,- inklusive:

inklusive! Transfer vom Ort/der Region zum Flughafen

inklusive! Charterflug ab Salzburg

inklusive! Reisekomplettschutz (ohne Selbstbehalt)

inklusive! medizinische Betreuung vor Ort

inklusive! österreichische Reisebetreuung vor Ort

inklusive! Preisvorteil bei Ausflugs- und Getränkepaket

inklusive! Kundengeldsicherung

Leistungen:

Bustransfer Heimatort/Region – Flughafen Salzburg – Heimatort/Region oder gratis Parken am Flughafen

Charterflug von Salzburg nach Kreta (Heraklion) und retour

Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen

7x Übernachtung im Aldemar Resort (Landeskategorie A) in Limenas Chersonisou

Verpflegung: Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet)

Reisekomplett-Schutz (Storno ohne Selbstbehalt, Reisegepäck- und Auslandsheilkostenversicherung gemäß extra Polizze)

Medizinische Betreuung der ERV vor Ort

Betreuung durch Eurotours-Reiseleitung im Hotel und bei den Ausflügen

Kundengeldsicherung/Insolvenzversicherung

Saison A - im DZ (EZ Aufpreis 150.-)

18.04./19.04. - 25.04./26.04.

25.04./26.04. - 02.05./03.05. € 899,- p.P.

Saison B:

02.05./03.05. - 09.05./10.05.

09.05./10.05. - 16.05./17.05. € 999,- p.P.

Saison C:

16.05./17.05. - 23.05./24.05. € 1099,- p.P.

23.05./24.05. - 30.05./31.05.

30.05./31.05. - 06.06./07.06.

Veranstalter: Die Eurotours Ges.m.b.H., Kirchberger Straße 8, 6370 Kitzbühel/Tirol, sind als Reiseveranstalter im Veranstalterverzeichnis des BM für Wirtschaft und Arbeit unter der Eintragungsnummer 1998/0440 registriert. Kundengeldsicherung gemäß Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) Wir, die Eurotours Ges.m.b.H., Kirchberger Str. 8, A-6370 Kitzbühel/Tirol, sind als Reiseveranstalter im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit unter der Eintragungsnummer 1998/0440 registriert. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters nach Beginn der Pauschalreise ein ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Eurotours Ges.m.b.H. hat eine Insolvenzabsicherung mit der Erste Group Bank AG mit der Garantieerklärung Nr. 586115 abgeschlossen. Die Reisenden können diese Einrichtung oder gegebenenfalls die zuständige Behörde (Erste Group Bank AG, Am Belvedere 1, A-1100 Wien, Tel: +43(0)5 0100 – 10100, E-Mail: contact@erstegroup.com. Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien, Tel: +43 1 50 444 00 (24 Stunden Hotline), E-Mail: info@europaeische.at. An diese sind sämtliche Ansprüche bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Eintritt der in § 1 Abs. 3 der RSV genannten Ereignisse anzumelden) kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Eurotours Ges.m.b.H verweigert werden. Datenschutz: Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die Speicherung meiner Daten und deren Verwendung im Sinne des Vereinszweckes im Seniorenbund-Datenpool. Meine Daten werden nicht an Dritte für allfällige sonstige Zwecke weitergegeben. Für die Erfüllung des Vereinszweckes bedient sich der Datenpool Dienstleistungen Dritter (z.B. Druckerei, Reisepartner), wobei mit diesen eine Datenschutzvereinbarung abgeschlossen wurde, die eine Adressweitergabe untersagt.

Die Flugreisen des Sbg. Seniorenbundes werden mit freundlicher Unterstützung des Salzburg Airport durchgeführt!

Sie denken Ihr Produkt passt zu unserer Philosophie und bietet unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert?

Klicken Sie hier und erfahren Sie welche Möglichkeiten für Sie geeignet sind!

Termine

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

14:00 - 17:00 Beratung Notariatskammer

Anmeldung unter: 0662 6257360

14:00 - 16:00 kostenlose Hörtest, Mirabell Optik

14:00 - 16:00 Beratung Zahnärztekammer

bitte mit Voranmeldung unter: 0662 6257360

14:00 - 16:00 Demenzberatung, Manfred Hörwarter

bitte mit Voranmeldung unter: 0662 6257360

14:00 Reisevortrag Geo Reisen mit Ralf Egger

Flusskreuzfahrten in Euorpa; spannende Reisen zwischen Atlantik, Mittelmeer, Nord- & Ostsee sowie Schwarzem Meer!

bitte mit Voranmeldung unter: 0662 6257360

14:00 - 17:00 Beratung Notariatskammer

bitte mit Voranmeldung unter: 0662 6257360

----------------------------------------------------------------

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen eine topaktuelle Terminvorschau, spezielle Rabatte bei Partnerfirmen, wichtige Informationen, uvm. Füllen Sie das unten stehende Feld mit Ihrer E-Mail-Adresse aus und verpassen Sie keinen Termin mehr! Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden. Eine Mail genügt.

ADVENTSINGEN 2021
13.12.2021 Große Aula
Karten unter: 0662 / 875685

    Tage
    Std
    Min
    Sek

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.