Wirbelsäulenorthopädie Salzburg

Wirbelsäulenorthopädie Salzburg – Wir managen Ihren Bewegungsapparat

Die Wirbelsäulenorthopädie Salzburg ist ein Netzwerk aus Fachärzten für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie anderen Spezialisten aus dem Bereich der Physio- und Trainingstherapie mit dem Ziel und der notwendigen Leidenschaft sich um Ihre Rücken- und Gelenksbeschwerden zu kümmern.

Rückenschmerzen sind heutzutage die neue Volkskrankheit, denn mehr als 85% der Bevölkerung haben mindestens einmal in ihrem Leben Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule und müssen zum Arzt. Fast jeder zweite Besuch beim Orthopäden erfolgt wegen Rückenschmerzen. Die häufigste Ursache dafür ist Bewegungsmangel und stundenlanges Sitzen oder eine einseitige Haltung, was zu einer Verkürzung der vorderen Wirbelsäulenmuskulatur und einem Gegenspannen der Rückenmuskeln führt. Dieser Mechanismus erhöht den Druck auf die Bandscheiben und Gelenke massiv und lässt diese sehr früh verschleißen. Zusätzlich werden viele Menschen zu schwer für ihre Wirbelsäulen oder schlichtweg zu alt.

Um eine exakte Beschwerdeursache eruieren zu können ist ein informatives Gespräch nötig, dazu eine umfassende klinische Untersuchung des gesamten Bewegungsapparates und in weiterer Folge meistens ein Röntgen bzw. eine Magnetresonanztomograhpie oder Computertomographie der jeweiligen Region als bildgebendes Verfahren.

Wichtig ist zwischen unspezifischen und spezifischen Rückenschmerzen unterscheiden zu können. Als unspezifische Rückenschmerzen bezeichnet man Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, mit oder ohne Ausstrahlung, welche ohne eine genaue Ursache aufgetreten sind und meistens eine Folge einer Überlastungsreaktion darstellen. Mehr als 80% dieser Beschwerden lassen sich mit der gezielten Bewegung und einfachen Schmerztherapie erfolgreich therapieren.

Hingegen gibt es bei spezifischen Rückenschmerzen klare Warnsignale wie Taubheit oder Lähmung, eine Infektion, ein Sturzgeschehen oder auch eine Tumorerkrankung in der Vorgeschichte. Hier ist meistens eine Fachmeinung unumgänglich und ein rasches Handeln nötig.

Wurde eine genaue Diagnose erarbeitet, erstellen wir einen individuell direkt auf Ihre Probleme abgestimmten Therapieplan, welcher sich in der Regel aus einem aktiven und passiven Teil zusammensetzt.

Der Grundsatz lautet: Dehnen, Kräftigen und Bewegen!

Der wichtigste Bestandteil der Therapie stellt die gezielte Bewegung und Training dar. Eine Vielzahl von Studien konnte zeigen, dass sich, gerade bei Schmerzen am Bewegungsapparat, eine körperliche Aktivität äußerst positiv auf die Wiederherstellung der Patienten auswirkt.

Natürlich werden die Phasen der Wundheilung, diese unterscheiden sich von Gewebe zu Gewebe, dabei berücksichtigt. Während ein Patient/eine Patientin mit akuten Rückenschmerzen eher mit sanften Bewegungen beginnen und erst mit fortschreitender Heilung höheren Anforderung ausgesetzt werden sollte, können Patientinnen mit chronischen Rückenschmerzen oft sofort mit einem intensiveren Bewegungsprogramm starten. Ziel soll jedoch immer die Wiederherstellung der Belastbarkeit und Reduktion der Angst vor Bewegung sein, um somit das bestmögliche Bewegungsverhalten im Beruf – und Privatleben erreichen zu können. Denn die Wirbelsäule ist gemacht für Bewegung.

„Man muss sich bewegen, um den Schmerz in den Griff zu bekommen“, dazu kommen schmerztherapeutische Maßnahmen durch den Wirbelsäulenorthopäden. Wichtig ist es oft gerade bei chronischen Beschwerden die verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten zeitlich richtig zu koordinieren um den bestmöglichen Therapierfolg zu erreichen.

Der passive Teil besteht aus speziellen schmerztherapeutischen Maßnahmen worauf wir hochspezialisiert sind, dazu zählen Infiltrationsbehandlungen unter Röntgen der gesamten Wirbelsäulen, Verödung von schmerzzuführenden Nervenästen an der Hals- und Lendenwirbelsäule bzw. auch am Iliosacralgelenk sowie endoskopische und minimalinvasive operative Verfahren an der Wirbelsäule. Wir bieten Ihnen im Team das gesamte Spektrum der nicht operativen und operativen Wirbelsäulentherapie an.

Sie denken Ihr Produkt passt zu unserer Philosophie und bietet unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert?

Hier finden Sie weitere Informationen.

Termine

Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

10:30 GEO REISE VORTRAG ab 10:30

14:30 Gruppenlesung der SAG

14:00 - 16:00 Kostenlose Hörtest Mirabell Optik, Hörakustikmeister Fritz Lobentanz, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 17:00 Betratung Notariatskammer, Dr. Cichocki, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Beratung Zahnärztekammer, DDr. Bruckmoser, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Demenzberatung, Hr. Ulrich Gsenger, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 07:00 Betratung Notariatskammer, Mag. Penninger, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Kostenlose Hörtest Mirabell Optik, Hörakustikmeister Fritz Lobentanz, bitte mit Voranmeldung!

----------------------------------------------------------------

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen eine topaktuelle Terminvorschau, spezielle Rabatte bei Partnerfirmen, wichtige Informationen, uvm. Füllen Sie das unten stehende Feld mit Ihrer E-Mail-Adresse aus und verpassen Sie keinen Termin mehr! Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden. Eine Mail genügt.

Senioren-Olympiade St. Michael

    Tage
    Std
    Min
    Sek

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen