Mystery Shopping

Sie wollen wissen ob ein bestimmtes Restaurant oder ein Dienstleister in Ihrer Nähe seniorengerecht arbeitet bzw. ob das Personal freundlich ist, die Räumlichkeiten barrierefrei sind oder welche Niederlassung von Kunden besonders gelobt wird? Dann sind Sie auf der Mystery Shopping Seite genau richtig!

Unsere geschulten, ehrenamtlichen Mystery Shopper beschäftigen sich damit Betriebe, Unternehmen, Lokale, Restaurants und Dienstleister zu testen und anschließend zu bewerten. Es wird speziell auf die Bedürfnisse des Menschen ab dem fünfzigstens Lebensjahr geachtet. Die Prüfer benoten in Hinblick auf u.a. die Erreichbarkeit, Barrierefreiheit, Atmosphäre, Wartezeiten, Lichtverhältnisse, Sauberkeit, Unfallquellen, Personal (Freundlichkeit, Begrüßung / Verabschiedung, Kompetenz, Engangement, Kaufdrang,...), Produktpalette, Speisekarte, Service und eventuelle Rabattverhandlungen.Alle Tests spiegeln die Meinung der Tester wieder und lassen sich anhand unserer Kennnummern zu den Testern zurückverfolgen.

Die entstandenen Berichte finden Sie auf den einzelnen Unterseiten. Da sich in den letzten sechs Jahren viele Berichte angesammelt haben und wir Ihnen keinen einzigen vorenthalten wollen, gibt es in den Kategorien Rund ums Haus, Kulinarisches und Freizeit noch weitere Unterordner. Technische Geräte und Gesundheit bleiben für sich. Wir wünschen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Berichte!

.

Mystery Shopper werden

Sie wollen Teil unseres ehrenamtlichen Mystery Shopping Teams werden und Lokalitäten testen? Wir freuen uns über jeden Interessierten! Melden Sie sich bei uns und wir senden Ihnen umgehend alle nötigen Infos zu bzw. geben Ihnen das nächste Treffen der Mystery Shopper bekannt. Bei diesem halbjährlichen Zusammenkommen unterhalten wir uns über die zu testenden Objekte, vergeben diese an je zwei freiwillige Mystery Shopper, tauschen Tipps für den Test-Besuch aus und die Leiterin der Abteilung, Frau Lisa Authried, wird sich vorstellen.

Wie könnte ein Test ablaufen? Nehmen wir an in einer Boutique...
~ Geben Sie sich als interessierter Kunde aus
~ Nehmen Sie die Umgebung wahr: Wie sind die Lichtverhältnisse? Findet man schnell was man sucht? Gibt es Unfallquellen? ...
~ Zeigen Sie Kaufinteresse, lassen Sie sich beraten
~ Entstand Kaufzwang?
~ Wie wirkt das Personal auf Sie? War die Begrüßung / Verabschiedung freundlich?
~ Beurteilen Sie den Gesamteindruck

Nachdem Sie alle Eindrück auf sich wirken gelassen haben, füllen Sie den Testbogen nach bestem Wissen und Gewissen aus; Bewertung laut Schulnotensystem (5 = nicht geeignet für Senioren, 1 = sehr gut geeignet für Senioren). Lassen Sie sich Zeit und dokumentieren Sie alles, was Ihnen aufgefallen ist. Zum Schluss bitte noch ein paar persönliche Eindrücke verfassen, dieser Text wird ins Magazin "plusleben" übernommen und veröffentlicht. Für Tests in Cafés, Restaurants, Museen, etc. erhalten Sie von uns natürlich eine finanzielle Vergütung.

Es würde uns sehr freuen unser Mystery Shopping Team mit Ihnen zu erweitern!

_______________________________________________
.

Aktuell wurde für Sie getestet:

.

.

.

Dann fordern Sie jetzt Ihr gratis Infopaket an!
Klicken Sie hier um zum Anfrage-Formular zu gelangen.

Sie denken Ihr Produkt passt zu unserer Philosophie und bietet unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert?

Klicken Sie hier und erfahren Sie welche Möglichkeiten für Sie geeignet sind!

Termine

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Beratung Notariatskammer

Dr. Hackenbuchner, bitte mit Voranmeldung! 14.00-17.00 Uhr

Freiwilligentag

Am 15. Juni 2018 findet der 1. Salzburger Freiwilligentag in Land und Stadt Salzburg statt. Einzelpersonen oder Gruppen engagieren sich gleichzeitig an diesem Tag in unterschiedlichen sozialen und gemeinnützigen Projekten. Die Einsätze dauern zwischen 3 und 8 Stunden und finden an verschiedenen Orten gleichzeitig statt. Ob Garteln im Betreuten Wohnen, Werkstattralley in der Lebenshilfe, Singkreis im Seniorenheim, Basteln und Spielen mit Kindern, oder Sprachtraining mit Asylwerbenden - wählen Sie aus rund 30 unterschiedlichen gemeinnützigen Projekten.

Information und Anmeldung unter: www.freiwilligenzentrum-salzburg.at/freiwilligentag

Reisevortrag TUI Das Reisebüro

14.00 Uhr

Beratung Zahnärztekammer

Dr. Klaus Angermayr, Implantatberatungen, bitte mit Voranmeldung! 14.00-16.00 Uhr

Beratung Notariatskammer

Dr. Schachinger, bitte mit Voranmeldung! 14.00-17.00 Uhr

----------------------------------------------------------------

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen eine topaktuelle Terminvorschau, spezielle Rabatte bei Partnerfirmen, wichtige Informationen, uvm. Füllen Sie das unten stehende Feld mit Ihrer E-Mail-Adresse aus und verpassen Sie keinen Termin mehr! Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden. Eine Mail genügt.