Salzburg AG, Stadtbus

Testergebnis: 2,3

"Am 1. Oktober 1940 fuhr der erste Obus vom heutigen Herbert-von-Karajan-Platz durch das Siegmundstor zum Hans-Schmid-Platz nach Maxglan. Damit löste der Obus die Salzburger Stadtbahn ("rasende Eierspeis") ab. 1942 konnte der "Obusring" Bahnhof-Zentrum-Lehen-Maxglan vollendet werden. 1944 wurde die Obuslinie nach Obergnigl eröffnet. Bis in die 50er Jahre fuhr der Obus auf den Spuren der ehemaligen Stadtbahn über den Universitätsplatz und den Alten Markt durch die Altstadt. Mit zunehmendem Verkehrsaufkommen wurde eine andere Linienführung gewählt. Als erste neue Obuslinie nach dem Zweiten Weltkrieg ging 1949 der vom Hauptbahnhof in die Alpensiedlung in Betrieb. 1951 entstand die Linie Liefering Stadtzentrum. Der Kommunalfriedhof und der Stadtteil Itzling wurden 1956 an das Obusnetz angeschlossen. Im selben Jahr nahm die Zentralgarage den Betrieb auf. Derzeit umfasst die Obus-Flotte 96 Fahrzeuge. Mit über 40 Millionen Fahrgästen jährlich ist der Obus das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in Salzburg."

Getestet wurden die Linien: 1, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 21, und 22.

In vielen Bussen ist dem Fahrgast nicht ersichtlich, in welcher Linie er sich befindet bzw. der Linienverlauf ist unzureichend ausgewiesen. Streckenpläne sind teilweise nicht vorhanden, wenn doch, kaum lesbar. Die Busfahrer reagierten auf Anfragen teilweise unhöflich, andere waren wiederum sehr geduldig und nahmen auch damit verbundene Verspätungen in Kauf. Orientieren an der Umgebung ist durch verklebte Seiten- und Heckfenster hinderlich. Das Transportieren von Fahrrädern (vor einigen Jahren sehr umworben) ist leider nur in O-Bussen möglich. Gepäck ist in den neuen Solaris-Bussen kaum zu transportieren. Auch wird teilweise sehr ruppig gefahren, so dass man sich immer gut festhalten muss, Gehbehinderte und Passanten mit Rollator haben es hier besonders schwer. Allerdings ist in den neuen Bussen der "Kinderwagenknopf" dienlich, da hierdurch der Fahrer darauf aufmerksam gemacht wird, dass man evtl. Hilfe beim Aussteigen benötigt. Positiv ist dann noch ein alter Bus der Linie 1 aufgefallen: Scheiben frei, gut lesbarer Streckenplan und sogar funktionierende Leuchtschrift mit der Busnummer und der nächsten Haltestelle. Zwischen 20.00 und 7.00 Uhr sind die Intervalle relativ lang, was im Stadtbereich unakzeptabel erscheint.

Besonderheiten: Fahrradtransport in O-Bussen

Salzburg AG, Stadtbus
Bayerhamerstraße 16
A-5020 Salzburg
Serviceline 0800 - 660
kundenservice@salzburg-ag.at

.

.

.

Dann fordern Sie jetzt Ihr gratis Infopaket an!
Klicken Sie hier um zum Anfrage-Formular zu gelangen.

Sie denken Ihr Produkt passt zu unserer Philosophie und bietet unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert?

Hier finden Sie weitere Informationen.

Termine

Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

10:30 GEO REISE VORTRAG ab 10:30

14:30 Gruppenlesung der SAG

14:00 - 16:00 Kostenlose Hörtest Mirabell Optik, Hörakustikmeister Fritz Lobentanz, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 17:00 Betratung Notariatskammer, Dr. Cichocki, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Beratung Zahnärztekammer, DDr. Bruckmoser, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Demenzberatung, Hr. Ulrich Gsenger, bitte mit Voranmeldung!

14:00 - 07:00 Betratung Notariatskammer, Mag. Penninger, bitte mit Voranmeldung

14:00 - 16:00 Kostenlose Hörtest Mirabell Optik, Hörakustikmeister Fritz Lobentanz, bitte mit Voranmeldung!

----------------------------------------------------------------

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen eine topaktuelle Terminvorschau, spezielle Rabatte bei Partnerfirmen, wichtige Informationen, uvm. Füllen Sie das unten stehende Feld mit Ihrer E-Mail-Adresse aus und verpassen Sie keinen Termin mehr! Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden. Eine Mail genügt.

Senioren-Olympiade St. Michael

    Tage
    Std
    Min
    Sek

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen